Art des Goldschmucks – Omranii

Art des Goldschmucks

Goldschmuck ist der Maßstab für Luxus und Klasse. Aber Sie müssen nicht die Stimmung heben, um an Goldnuggets zu kommen.


Sowohl Anfänger als auch erfahrene Schmuckträger haben manchmal das Gefühl, dass die Entscheidung, welche Art von Goldschmuck sie kaufen sollen, eine Herausforderung sein kann. Wie viele Karat soll ich haben? Was ist Galvanisieren? Passt Gold zu meinem Hautton? Wird es ewig dauern?


Um den Schleier der Unsicherheit zu beseitigen, haben wir uns entschlossen, Ihnen zu helfen, indem wir einen ausführlichen Leitfaden zu den Arten von Goldschmuck erstellen, damit Sie sich beim Kauf Ihres nächsten extravaganten Schmuckstücks sicher fühlen können


Arten von Goldschmuck:

  • 24K Gold (reines Gold)
  • 14K Gold (Massivgold)
  • 18 Karat Gold (Massivgold)
  • Gold Vermeil
  • Gold gefüllt
  • Vergoldet

Solides Gold

Schmuck aus massivem Gold ist genau das, was der Name vermuten lässt – das gesamte Schmuckstück besteht vollständig aus Gold (keine unedlen Metalle). Es gibt mehrere Karat Gold, die das Verhältnis von Gold zu Legierung bestimmen. Reines Gold (24 Karat) ist zu weich und formbar, um in Schmuck verwendet zu werden. Daher muss Gold mit anderen Metallen legiert werden, um ihm Festigkeit und Haltbarkeit zu verleihen. 14-karätiges Massivgold besteht aus 14 Teilen Gold (58,3 %) und 10 Teilen Legierung (41,7 %), während 18-karätiges Massivgold aus 18 Teilen Gold (75 %) und 6 Teilen Legierung (25 %) besteht. Je niedriger der Karat-Wert, desto niedriger der Preis, da weniger Gold darin verwendet wird.

Massives Gold ist die beste Goldqualität – es eignet sich hervorragend für den täglichen Gebrauch, verblasst nicht und ist hypoallergen. Da das gesamte Schmuckstück jedoch aus Gold besteht, ist es recht teuer und für viele nicht erschwinglich. Viele Einzelhändler für Schmuck aus massivem Gold haben auch hohe Aufschläge, sodass eine einfache Halskette Hunderte von Dollar kosten kann.

Gold gefüllt

Bei der Herstellung einer Schale voller Gold gibt es einige Einschränkungen. Es ist nur in Draht- oder Blechform erhältlich und kann daher nicht gegossen oder geformt werden. Mit Gold gefüllte Anhänger sind entweder flach (aus Blech) oder hohl (zwei zusammengefügte Blechstücke). Wenn Sie keine mit Gold gefüllten Amulette oder Ringe herstellen können, verwenden Sie stattdessen Zinnoberrot.

Mit Gold gefüllte Vergoldungen enthalten etwa 100-mal mehr Gold als vergoldete Vergoldungen. Eine Vergoldung hält nicht, da die Wurzeln mechanisch befestigt werden, nicht das Gras. Einige Teile von Edelsteinen haben ähnliche Eigenschaften wie der Anlauf von Gold. Goldgefüllte Beizen eignen sich auch gut für Menschen mit Metallallergien, da das Material keine Allergien auslöst.

Gold-Vermeil

Gold Vermeil (ausgesprochen Ver-May) ist eine dicke Goldschicht über Sterlingsilber. US-Standards erfordern eine Vergoldung von Sterlingsilber mit mindestens 2,5 Mikrometern, in einigen anderen Ländern ist dies jedoch geringer, beispielsweise in Kanada, wo nur 1,0 Mikrometer erforderlich sind. Es ist hypoallergen, sodass Menschen mit Metallallergien es bedenkenlos tragen können. Da die Goldschicht bei Vermeil dicker ist als bei vergoldetem Schmuck, hält das Gold länger. Im Laufe der Jahre kann sich Gold bei starker Beanspruchung in Bereichen mit hohem Kontakt abnutzen.

Wir empfehlen den Kauf von Gold-Vermeil-Produkten von vertrauenswürdigen Marken, da einige Unternehmen möglicherweise behaupten, ihre Produkte seien Vermeil, ihre Produkte enthalten jedoch kein 2,5-Mikrometer-Gold. 2,5 Mikrometer werden in Zoll umgerechnet. Wie Sie sich vorstellen können, ist die Messung von 0001" ohne die richtige Ausrüstung sehr schwierig. Bei Simple & Dainty versenden wir unsere zinnoberroten Stücke an eine renommierte Galvanisierungsfabrik, die in der Lage ist, diese auf Sterlingsilber zu messen. Es wird so viel Gold angeboten.